Politik - Stadtrat arbeitet ab Jahresende digital

Schneeberg.

Die Arbeit des Schneeberger Stadtrates wird digital. Dafür hat die Stadt 9730 Euro Fördermittel bewilligt bekommen. Die Digitalisierung soll in vier Schritten erfolgen: Zunächst wird der Sitzungsdienst umgestellt, dann die Amtsinformation, dann die Rats- information und schließlich die Bürgerinformation. Das alles soll bis Ende 2019 erledigt sein. Die Stadträte erhalten Tablets und über diese ihre Sitzungsunterlagen. (ike)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...