Polizei -

Lauter-Bernsbach.

Mit 1,92 Promille ist ein 56-Jähriger gegen ein Müllfahrzeug gefahren. Der Unfall ereignete sich am gestrigen Montag gegen 6.10 Uhr in Lauter. Der Mann war mit einem Skoda auf der Schwarzenberger Straße (B 101) unterwegs, als er in den haltenden Mercedes fuhr. Weder der Fahrer (29) des Müllfahrzeugs noch er wurden bei dem Unfall verletzt. Einem Arzt stellte sich der Skoda-Fahrer dennoch vor - zur Blutentnahme. Ein mit ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,92 Promille. Den Führerschein des Mannes stellten die Polizeibeamten sicher. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 10.000 Euro. (tjm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...