Polizei beendet Party zur Sonnenwende

Aue-Bad Schlema.

Nach Bürgerhinweisen zu einer Party zur Wintersonnenwende haben Polizisten am Montag gegen 18.15 Uhr ein Vereinsgelände in Aue aufgesucht. Auf dem Areal fanden die Beamten 16 Personen aus verschiedenen Hausständen vor. Laut Polizei ist die Zusammenkunft daraufhin beendet worden, und die Beteiligten wurden des Platzes verwiesen. Darüber hinaus nahm die Beamten 16 Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen des Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung auf. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.