Polizei ermittelt nach Feuerwehreinsatz

Schwarzenberg.

Am Sonntagabend wurden die Feuerwehren erneut alarmiert, weil aus dem Gebäude der Seniorenresidenz "Saxonia" in Schwarzenberg eine Rauchentwicklung sichtbar war. Und erneut hatten bislang Unbekannte einen Feuerlöscher in Betrieb genommen. "Das ist nun schon das zweite Mal", sagt Wehrleiter Lars Wagner. Bereits am 5. März war ein Großaufgebot der Retter dorthin gerufen worden. Die Polizei ermittelt wegen Missbrauchs von Notrufen. Wer Hinweise geben kann, sollte sich im Polizeirevier melden. (matu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...