Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Zu einem Einsatz in eine Werkstatt für behinderte Menschen musste die Feuerwehr am Montag in Annaberg-Buchholz ausrücken. Das Feuer war kurz vor 16 Uhr im Sanitärbereich der Umkleide ausgebrochen, wie von der Polizei zu erfahren war. Personen kamen nicht zu Schaden, jedoch entstanden erhebliche Verrußungen und der Fliesenspiegel wurde in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Erkenntnissen nahm das Feuer im Bereich eines Handtuchspenders sowie eines Papierkorbs seinen Ursprung. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. (urm)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.