Pool-Auto: Jetzt Strafanzeige gegen Polizei

Gegen den Beamten, der im Juli in Blauenthal das "Planschbecken auf Rädern" zum Stehen gebracht hat, ermittelt die Staatsanwaltschaft Chemnitz. Vorwurf: Sachbeschädigung.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    0
    trophy
    18.09.2013

    Na super!
    Es war warm an diesem Tag.
    Eine STVO gilt dann nicht.

    Betrunken? Nicht so schlimm.
    Mir gefällt die Arbeit der Jungs auch super. Aber nicht im öffentlichen Verkehrsraum.
    Was man auch, an nicht so heißen Tagen erlebt, reicht völlig.
    Ich bin nur froh das überhaupt mal ein Polizist zu sehen war.

  • 1
    7
    Interessierte
    18.09.2013

    Das ist ein sehr schöner Beitrag !
    Der Polizeiobermeister aus Chemnitz liebt offenbar ´stichfeste` Beweise.
    Das ist sehr schön geschrieben !

    Und man sollte nicht alles so ernst nehmen !
    Der 21. Juli war ein sehr schöner und heißer Sommertag
    mit Temperaturen bis zu 39°C
    Und das war ein Gag ...
    Und dazu ist das ´umgebaute` Auto eine Sehenswürdigkeit
    wenn nicht sogar ein ´Kunstobjekt`
    Ähnliche Sachen werden auch zum ´Männertag´ gemacht ,
    daaaa , wo die Sachsen ordentlich ´feiern` …....
    Hier sollte man schon einmal ein Auge zudrücken !

    Ist denn dieser Polizist ein Chemnitzer ?
    Chemnitzer Polizisten kennen an sich unsere Mentalität !
    Ein Chemnitzer Polizist hätte darüber gelacht !
    Selbst ein Herr Runkel vom OA hätte darüber gelacht !

    Ich finde es sehr schön schön , dass sich ein Mann gefunden hat , der die jugendlichen Künstler ´unterstützt !
    Ich hatte damals auch gedacht , hier ist der Polizist mit seiner Befugnis ein ganzes Stück zu weit geganagen , zumal das Auto mit der Wasserfüllung nur 25 km/ h fahren kann und nicht als Hindernis dargestellt werden kann.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...