Publikumsverkehr in eingeschränkter Form

Schwarzenberg.

Im Rathaus von Schwarzenberg ist ab sofort wieder eingeschränkter Bürgerverkehr möglich, in der Form voraussichtlich bis 22. Mai. Wurden coronabedingt seit 19. März nur in Ausnahmefällen dringende Vorgänge bearbeitet, können nun von Montag bis Freitag telefonisch Termine vereinbart werden. Dafür steht der Bürgerservice unter Ruf 03774 266-309 von Montag bis Freitag zur Verfügung. Die Termine werden im Bestellsystem vergeben und sollen laut Stadtverwaltung so zügig wie möglich abgearbeitet werden. Auch E-Mail-Anfragen zu Terminen sind möglich und an stadtverwaltung@schwarzenberg.de zu richten. Für 25. Mai wird der Wiedereinstieg in den regulären Besucherverkehr im Rathaus vorbereitet. Der Zugang erfolgt über den Haupteingang. Da befindet sich eine Klingel, die zur Anmeldung genutzt werden muss. Ausschilderung und Aushänge sind zu beachten. (stl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.