Rauch in Wohnung - Feuerwehr rückt aus

Schwarzenberg.

Weil Rauch aus einer Wohnung drang, ist die Schwarzenberger Feuerwehr am Donnerstag gegen 20.15 Uhr zu einem Wohnblock Am Silbergang im Stadtteil Heide gerufen worden. Eine ältere Frau hatte offenbar Essen kochen wollen und dazu eine einzelne Kochplatte auf einen Herd gestellt. Statt der einzelnen Platte schaltete die Dame dann aber den Herd an. Dadurch kam es zu der starken Rauchentwicklung. Die Einsatzkräfte kontrollierten alles, lüfteten die Wohnung und den Hausflur. Die Frau wurde im Rettungswagen untersucht. Da sie nicht ins Krankenhaus musste, aber auch nicht in die Wohnung zurückkonnte, wurde sie in eine Pflegeeinrichtung gebracht. Zum Sachschaden können noch keine Angaben gemacht werden. Vor Ort waren 14 Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Rettungsdienst mit Notarzt sowie die Polizei. (nikm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.