Region Aue-Schwarzenberg: Voller Schulstart mit halben Klassen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Erstmals in diesem Jahr sitzen Oberschüler und Gymnasiasten aller Jahrgänge wieder in der Schule. Corona-Tests sind bislang freiwillig - das soll sich ändern. Doch wie lange bleiben die Einrichtungen angesichts steigender Inzidenz geöffnet?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    0
    Cornholio
    16.03.2021

    @Nachgefragt3 Die Entscheidung zur Öffnung der Schulen obliegt dem Kultusministerium, nicht dem Erzgebirgskreis bzw. dem Landrat!

  • 4
    2
    Nachgefragt3
    15.03.2021

    Na das wäre ja eine Riesen Überraschung wenn morgen die Inzidenz über 100 wäre. Ironie aus
    Hat der Landrat vom Erzgebirgskreis gedacht wenn ich ganz fest daran glaube wird es schon wieder weg gehe.