Rund 200 Zuschüsse für Treppenlift und Co

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erzgebirge.

In 193 Fällen haben Antragsteller aus dem Erzgebirgskreis im vergangenen Jahr eine Förderung von bis zu 6250 Euro erhalten, um ihre Wohnung alters- oder behindertengerecht umzubauen. Das geht aus einer Mitteilung des CDU-Bundestagsabgeordneten Alexander Krauß hervor. Gefördert wird etwa das Verbreitern von Türen, der Badumbau, der Kauf eines Treppenliftes oder das Schaffen eines altersgerechten Parkplatzes. Weitere 99 Erzgebirger bekamen einen Zuschuss von bis zu 1600 Euro, um ihr Haus besser vor Einbrüchen zu schützen. (urm)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €