Schneebergerin für Lebenswerk geehrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schneeberg.

Diplom-Designerin Sigrid Hackel (Foto) aus Schneeberg ist zur 32. Auflage der Annaberger Klöppeltage mit der Goldenen Spitze für ihr Lebenswerk ausgezeichnet worden. Die 79-Jährige, die lange Zeit an der Fakultät für Angewandte Kunst in Schneeberg unterrichtete, hat sich um die theoretische Aufarbeitung der Handwerkskunst verdient gemacht. Viele ihrer Entwürfe erschienen in Zeitschriften. So hat sie an der "Klöppelfibel" mitgearbeitet. In ihrer in der Kreisstadt gezeigten Personalausstellung "Von der Idee zur Spitze" überzeugt sie durch höchste Perfektion. Da die Preisträgerin zu den Klöppeltagen nicht anwesend sein konnte, nahm ihre Großnichte Jette Haas die Ehrung entgegen. (ka)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.