Schnelles Internet für 5000 Haushalte

Schwarzenberg.

Rund 5000 Haushalte in Schwarzenberg profitieren nach Angaben der Deutschen Telekom AG vom Glasfaser-Ausbau durch das Unternehmen. Es gehe dabei zum Beispiel um den Stadtteil Neuwelt sowie die Bereiche Am Lindengarten, Am Silbergang, Auer Straße, Bockauer Weg, Erzstraße, Friedrich-Engels-Straße, Fritz-Reuter-Straße, Geschwister-Scholl-Straße, Heideweg und Teile der Karlsbader Straße. Laut Telekom können circa 2500 Haushalte schon jetzt schneller ins Internet, weitere rund 2500 Haushalte in weiteren Gebieten folgen im ersten Quartal 2021. Das maximale Tempo beim Herunterladen von Daten steige auf bis zu 250 Megabit pro Sekunde. Beim Hochladen auf bis zu 40 Mbit/s. Die Telekom hat dafür rund 22 Kilometer Glasfaser verlegt. Außerdem hat sie 33 Verteiler neu aufgestellt oder aufgerüstet. "Wir freuen uns, dass die Telekom einen weiteren Schritt für das schnelle Internet in Schwarzenberg getan hat", so Oberbürgermeister Ruben Gehart. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.