Schönheider haben neues Fahrzeug

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schönheide.

Die Freiwillige Feuerwehr Schönheide hat ein neues Einsatzfahrzeug. Die Fördermittel in Höhe von 126.000 Euro wurden bereits 2018 bewilligt, 2019 wurde das Fahrzeug bestellt, 2020 sollte es nach Schönheide kommen. "Dann kam Corona", sagt Wehrleiter René Schwotzer. Die Gesamtkosten für das jetzt in Dienst gestellte Löschgruppenfahrzeug liegen bei 321.000 Euro, die Gemeinde musste einen Eigenanteil von 195.000 Euro aufbringen. Das alte Fahrzeug von 1969 wurde nach Wuppertal verkauft. (ike)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.