Sieben-Tage-Wert nähert sich der 400

Aue/Schwarzenberg.

202 neue Corona-Fälle und fünf weitere Todesopfer im Zusammenhang mit dem Covid-19-Virus hat das zuständige Robert-Koch-Institut am Montag für den Erzgebirgskreis gemeldet. Die Gesamtanzahl der Infizierten seit Pandemiebeginn im März steigt damit auf insgesamt 8307, die der Toten auf 193. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert, liegt nunmehr bei 393,5. Er gibt an, wie viele Menschen pro 100.000 Einwohner sich in der zurückliegenden Woche infiziert haben. Im Freistaat Sachsen wies am gestrigen Montag nur noch der Landkreis Bautzen mit 407,3 einen höheren Wert auf. Mit dem heutigen Tag gelten in Sachsen verschärfte Regelungen zur Eindämmung des Virus. (urm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.