Sperrung - Radweg bleibt an zwei Tagen dicht

Wolfsgrün/Bockau.

Aufgrund turnusmäßiger Brückenprüfungen bleibt der Muldetalradweg, ein Abschnitt der Karlsroute, am 19. und 20. September auf einem Teilstück gesperrt. Dies teilte Gudrun Langolf vom Zweckverband Muldetalradweg mit. "Es erfolgt keine Vollsperrung des ganzen Streckenabschnitts, es gibt nur Sperrungen an Brücken", so Langolf. Betroffen sei der Bereich zwischen Wolfsgrün und Bockau. Geprüft werden das Brückenbauwerk 9 am Kilometerstein 63,6 und das Brückenbauwerk 5 im Bereich des ehemaligen Chemiehandels am Kilometerstein 59,5. Jeweils von 7.30 bis 16 Uhr sind diese Stellen an den genannten Tagen gesperrt. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...