Sperrung - Taucher arbeiten an der Staumauer

Carlsfeld.

Die Mauerkrone der Talsperre Carlsfeld ist heute für Besucher gesperrt. Grund dafür sind Umbauarbeiten an der automatischen Messstation, die gestern begonnen haben und heute fortgesetzt werden. Die Arbeiten auf der Wasserseite der Staumauer werden von Tauchern ausgeführt. Die Messstation überwacht die Wasserqualität. Laut Mitteilung der Landestalsperrenverwaltung muss diese Station umgebaut werden, damit sie ihre Funktion weiterhin zuverlässig erfüllen kann. So haben die Leitungen der Messstation einen zu kleinen Durchmesser und sind teilweise bereits zugesetzt. Sie werden jetzt durch Leitungen mit einem größeren Durchmesser ersetzt. (ike)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...