Stadtrat tagt einmal mittwochs

Lauter-Bernsbach.

Während der ersten Sitzung des neu formierten Stadtrats von Lauter-Bernsbach wurde auch der künftige Sitzungskalender beschlossen. Demnach tagt das Gremium nach der Sommerpause ausnahmsweise einmal an einem Mittwoch - nämlich am 4.September. Danach stellt sich wieder der gewohnte Donnerstags-Rhythmus mit dem Wechsel zwischen Lauter und Bernsbach als Tagungsort ein. Die diesjährige Einwohnerversammlung ist derweil für den 7. November geplant. Kernthemen werden noch gesucht. Auf der Agenda stehen unter anderem der Ausbau der B 101 im Bestand und der Bau des neuen Einkaufszentrums auf der früheren Bausch-Werke-Ruine. "Ich denke, daher laden wir diesmal ins Kulturhaus Lauter ein", sagte Bürgermeister Thomas Kunzmann (Freie Wähler). (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...