Stadtrat - Zwönitzer treffen sich im Paradies

Zwönitz.

Die Zweckvereinbarung zwischen Hormersdorf und Gornsdorf zum Schulbezirk für Hormersdorf soll aufgehoben werden. Diese stammt aus dem Jahr 2005. Die Vereinbarung regelt die Einschulung Hormersdorfer Kinder in die Grundschule Gornsdorf, was allerdings seit fast zehn Jahren nicht mehr vollzogen wird. Stattdessen gehen diese Kinder seither in die Dorfchemnitzer Grundschule. Über die Aufhebung hat der Stadtrat Zwönitz in seiner morgigen Sitzung in der Gaststätte "Paradies" im Ortsteil Brünlos zu befinden. Außerdem geht es unter anderem um den Bebauungsplan für das Wohngebiet Obere Dorfstraße im Ortsteil Hormersdorf sowie um die Nachnutzung des Brachenstandortes an der von-Otto-Straße. (ike/kan)

Die Sitzung des Zwönitzer Stadtrates beginnt 19 Uhr in der Gaststätte "Paradies", Thalheimer Straße 67 im Ortsteil Brünlos.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...