Stasi-Überprüfung beschäftigt Räte

Schönheide.

Sollen die Mitglieder des Gemeinderates Schönheide auf eine frühere Mitarbeit im Ministerium für Staatssicherheit der DDR überprüft werden? Darüber haben die Bürgervertreter während ihrer Sitzung am heutigen Dienstag zu befinden. Außerdem geht es noch einmal um den Antrag des Fördervereins Historische Westsächsische Eisenbahnen auf Gewährung eines Darlehens. Die Sitzung beginnt 19 Uhr in der Aula der Oberschule Schönheide, am Anfang ist eine Bürgerfragestunde vorgesehen. (ike)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.