Stützengrüner sollen gesund alt werden

Stützengrün.

Stützengrün sucht Ideen für gesundes Leben bis ins hohe Alter. Angebote, die es dafür geben sollte oder Veränderungen, die in der Gemeinde nötig sind, sollen am Donnerstag in der Landeskirchlichen Gemeinschaft, Talstraße 30a, diskutiert werden. Organisiert wird die Veranstaltung von der Gemeindeverwaltung und dem Quartiersmanagement der Arbeiterwohlfahrt (Awo). Der Ideenaustausch beginnt um 10 Uhr und soll bis 12.30 Uhr dauern. Bei Bedarf würden Interessenten abgeholt und auch wieder nach Hause gefahren, sagte Kerstin Klöppel von Awo. Um Anmeldung wird gebeten. (mu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...