Suche nach Schulleiter läuft

Gornsdorf.

Seit zwei Jahren hat Gornsdorf eine neu gebaute Grundschule, jedoch keine eigene Schulleitung, sondern nur eine kommissarische Zweitbesetzung durch das Schulleiterteam aus Burkhardtsdorf. Das könnte sich jetzt ändern. Die Schulleiterstelle der Grundschule Gornsdorf wurde im Ministerialblatt offiziell ausgeschrieben. Das überrascht, denn bislang hatte sich das Landesamt für Schule und Bildung (Lasub) dagegen gestemmt - mit der Begründung, die Bestandssicherheit der Schule sei angesichts der zu erwartenden Anmeldezahlen nicht gegeben. Nun heißt es aus dem Lasub, dass die Mindestschülerzahl erreicht und damit eine Ausschreibung möglich wurde. Da die Burkhardtsdorfer laut Lasub unterdessen um Entbindung von der zusätzlichen Leitung der Gornsdorfer Schule gebeten hatten, wurde die Leiterin der Jahnsdorfer Grundschule vom Landesamt beauftragt, die Grundschule Gornsdorf kommissarisch mit zu leiten. (kan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...