Täter beschmieren Wand mit Farbe

Aue.

Auf einer Länge von rund 7 mal 2,5 Metern haben Unbekannte die Wand eines Durchgangs für Passanten an der Robert-Koch-Straße in Aue mit silbergrauer Farbe beschmiert. Dabei sprühten die Täter auch ein Hakenkreuz. Nach Angaben der Polizei wird der Sachschaden auf mehrere hundert Euro geschätzt. Es wurden Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie wegen Sachbeschädigung aufgenommen. (kjr)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.