Täter demolieren Schaufenster

Aue.

Zu einem Polizeieinsatz ist es am Montag kurz nach 19.30 Uhr auf der Bahnhofstraße in Aue gekommen. Zeugen hatten zuvor vier augenscheinlich Jugendliche bemerkt, die offenbar die Schaufensterscheibe eines Ladengeschäfts beschädigten. Anschließend verschwanden die Täter in Richtung Bahnhof. Zwei der Unbekannten sind dunkel gekleidet gewesen, berichtet die Polizei. Eine weitere Person trug einen roten Kapuzenpullover, ein Vierter ein grünes Sweatshirt. Die Täter werden darüber hinaus als zwischen 16 und 25 Jahre alt, circa 1,70 Meter bis 1,80Meter groß und schlank beschrieben. Sie sollen einen dunklen Teint haben. Der Schaden am Schaufenster beläuft sich auf einige Hundert Euro. Weitere Zeugen werden gebeten, sich zu melden. Wem sind die vier Jugendlichen im Bereich des Bahnhofs oder in der Bahnhofstraße aufgefallen? Wer kann Angaben zu ihrer Identität machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Aue entgegen. (kjr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...