Täter hinterlassen Hakenkreuze

Schneeberg.

Nach Schmierereien in Schneeberg ermittelt die Polizei wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und des Verdachts der Sachbeschädigung. An der Seminarstraße waren am Mittwoch auf den Gehweg und an einen Zaun ein 30mal 40 Zentimeter großes Hakenkreuz sowie Schriftzüge gesprüht worden. Auch an einer Fensterscheibe an der Bruno-Dost-Straße fand sich ein Hakenkreuz. (sane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...