Telekom-Vertreter beantwortet Fragen

Pöhla.

Die Deutsche Telekom hat in den zurückliegenden Wochen und Monaten eine Vielzahl von Telefonverträgen gekündigt - auch in der hiesigen Region. Vor dem Hintergrund hat sich die Stadtverwaltung Schwarzenberg mit der Telekom in Verbindung gesetzt und den Leiter der Technik-Niederlassung Ost, Alexander Vogler, gebeten, für Fragen der Bürgerinnen und Bürger zum Breitbandausbau und zur Kündigung von Anschlüssen zur Verfügung zu stehen. Interessenten sind zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 17. August, 18 Uhr in die Mehrzweckhalle Pöhla eingeladen. An dem Abend wird auch über den Stand beim Ausbau des Hochgeschwindigkeitsbreitbandnetzes der Stadt Schwarzenberg informiert. (stl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.