Tierparks ohne Besucher: Ebbe in der Kasse, doch die Arbeit bleibt

In Sachsen bleiben Zoos und Wildgehege weiter zu. Auch in Aue und Waschleithe fehlen deshalb Eintrittsgelder. Die Betriebskosten laufen zugleich weiter. Und manchen Tieren wird es sogar langweilig ohne die Zweibeiner.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.