Tourist-Information erneut zertifiziert

Annaberg-Buchholz.

Die Tourist-Information Annaberg-Buchholz hat nach Zertifizierungen in den Jahren 2013 und 2016 zum dritten Mal das deutschlandweite Qualitätssiegel der "i-Marke" erhalten. Der Landestourismusverband Sachsen vergab die Marke an die städtische Einrichtung. Vorausgegangen war laut Stadtsprecher Matthias Förster eine unangemeldete und anonyme Prüfung. Laut den Prüfern sind die "engagierten Mitarbeiterinnen das Herzstück der Tourist-Information Annaberg-Buchholz". Im Shop stehe ein umfangreiches und gut abgestimmtes Angebot zur Verfügung. Dabei werde besonders auf ein regionales Sortiment Wert gelegt. Nicole Otto, Leiterin der Tourist-Information, ist glücklich: "Servicequalität ist uns sehr wichtig. Wir freuen uns über das Ergebnis und sehen es als Ansporn, uns immer weiter zu verbessern, um den Ansprüchen unserer Gäste auch künftig gerecht zu werden." (aed)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...