Touristenpfade und Traumschlösser

Immer wieder muss sich der Sachsenforst Kritik an kaputten Waldwegen anhören. Nicht alles kann repariert werden, aber die Forstleute wollen Waldnutzern mehr bieten.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...