Transporter verlässt unerlaubt Unfallstelle

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schneeberg.

Ein Verkehrsunfall hat sich am Freitag, 14.50 Uhr auf der Karlsbader Straße in Schneeberg ereignet. In Höhe des Hausgrundstücks Nummer 9 begegneten sich zwei Kleintransporter, wobei sich ihre Spiegel berührten. Bei dem zurückgebliebenen Fahrzeug verzeichnete die Polizei einen Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Das zweite Fahrzeug, ein weißer Kleintransporter, verließ unerlaubt die Unfallstelle. Die Ermittler des Polizeireviers Aue suchen deshalb Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können. (mb)

Polizeirevier Aue: 03771 120

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €