Turnier-Angebote für Skatfreunde

Schneeberg/Eibenstock.

Die Skatsportgemeinschaft Schneeberg richtet am heutigen Freitag ab 18 Uhr in der Gaststätte "Urschelhöhe" ein Turnier über zwei 48er-Serien aus. Im Jackpot warten rund 170 Euro auf den Gewinner des nächsten Grand ouverts. Den jüngsten Wettstreit hatte Mike Becher (2538 Punkte) aus Silberstraße vor dem Schneeberger Heinz Haferkorn (2491) und dem Zschorlauer Stefan Lang (2298) gewonnen. Im Vereinszimmer des ESV 90 in Eibenstock wird am heutigen Freitag ebenfalls gereizt und gestochen. Beginn ist 18.30 Uhr. Beim ESV 90 hatte zuletzt der Eibenstocker Ralf Doelz (2118) vor Günter Oginsky (1795) aus Bad Schlema und Wilfried Krauß (1569) aus Eibenstock gewonnen. Das Benefizturnier zugunsten des Nachwuchses der hiesigen Skat-Verbandsgruppe wird wegen der Corona-Situation am Sonnabend ab 10 Uhr im Gasthof im Crimmitschauer Ortsteil Lauenhain ausgetragen. (uhli/paw)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.