Unbekannter Fahrer drängt Auto ab

Aue.

Auf der Bundesstraße 169 hat am Freitag in Aue ein Autofahrer ein anderes Auto abgedrängt. Wie die Polizei mitteilt, befuhr der Unbekannte gegen 11.45 Uhr mit seinem Auto die Schneeberger Straße in Richtung Schneeberg. Neben ihm befand sich zu diesem Zeitpunkt ein weiteres Auto. "Plötzlich wollte der unbekannte Fahrer vor der Ampelkreuzung Brünlasberg/B 169 vom linken in den rechten Fahrstreifen wechseln und fuhr nach rechts", sagte ein Polizeisprecher. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, fuhr der andere Autofahrer auf den Gehweg und beschädigte sich das rechte Vorder- und Hinterrad. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Schneeberg fort. An dem anderen Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. (tjm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.