Urnengang am 11. Juli in Stützengrün

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stützengrün.

In Stützengrün wird am 11. Juli ein neuer Bürgermeister gewählt. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Die Amtszeit von Volkmar Viehweg (parteilos/Mandat CDU) endet am 30. September. Als Termin für einen möglichen zweiten Wahlgang wurde der 25. Juli festgelegt. Aktuell gibt es keine nominierten Kandidaten. Volkmar Viehweg möchte wieder antreten. "Es war nicht alles Gold, aber die Freude über die Dinge, die wir angeschoben haben, überwiegt. Ich würde sie gerne fortführen, sofern die nominierende Fraktion das auch so sieht", sagte er der "Freien Presse" am Donnerstag. Zur Vorsitzenden des Wahlausschusses wurde Hauptamtsleiterin Christina Leistner gewählt. Zum Ausschuss gehören außerdem Silke Völker, Maria Gwzdziel, Gerhard Weisbrod, Jana Richtsteiger-Müller und Karin Brückner. (mu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.