Verkehr - Mit Tempo 105 durchs Zentrum

Schneeberg.

Mit Tempo 105 - und damit 55 Stundenkilometer schneller als erlaubt - ist ein Autofahrer in der Scheunenstraße in Schneeberg geblitzt worden. Das geht aus einer Statistik hervor, die in der jüngsten Sitzung des Schneeberger Stadtrates vorgestellt wurde. Darin erfasst sind die Geschwindigkeitskontrollen im ersten Halbjahr 2018. Spitzenreiter in der Statistik ist mit besagten Tempo 105 ein Fahrer, der am 2. Februar in Richtung der Bundesstraße 93 unterwegs war. Bürgermeister Ingo Seifert sagte dazu: "Mit so einem Tempo dort durchzuziehen, da wird einem übel." An jenem Tag waren in den Nachmittagsstunden 655 Autos kontrolliert worden, 24 Fahrer erhielten eine Verwarnung oder mussten ein Bußgeld zahlen. (juef)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...