Von Firmengelände Honda gestohlen

Aue-Bad-Schlema.

Bislang unbekannte Täter haben von einem Firmengelände an der Hauptstraße im Ortsteil Bad Schlema einen Honda CR-V Hybrid (SUV) gestohlen. Die Diebe hatten sich in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch Zutritt zum Gelände verschafft und das erst ein Jahr alte Fahrzeug entwendet. Den Zeitwert des Wagens beziffert die Polizei auf 35.000 Euro. Die Ermittlungen habe auch in diesem Fall die Soko "Kfz" des Landeskriminalamtes Sachsen übernommen, heißt es weiter. Bereits zu Beginn des Monats wurden mehrere hochwertige Autos gestohlen: In Aue ein orangefarbener Ford Ranger (27.000 Euro), zeitgleich in Zschopau verschwand ein Skoda Superb (27.000 Euro). (matu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...