VW-Fahrerin wird leicht verletzt

Schwarzenberg.

Bei einem Unfall ist im Schwarzenberger Ortsteil Hofgarten am Freitag eine VW-Fahrerin leicht verletzt worden. Die 19-Jährige befuhr gegen 12.55 Uhr die Schneeberger Straße aus Richtung Hofgarten kommend in Richtung B 101. Wie die Polizei meldet, geriet das Fahrzeug beim Durchfahren einer Rechtskurve in Höhe des Abzweiges Eisenbahnmuseum nach links von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam anschließend auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro, teilt die Polizei mit. (tjm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.