Winterglätte fordert Schwerverletzten

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:
Hormersdorf.

Ein 29-Jähriger ist bei einem Unfall aufgrund einer winterglatten Straße bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er fuhr am Samstag, gegen 13.30 Uhr, mit einem Transporter der Marke Nercedes auf der Hauptstraße von Hormersdorf in Richtung Gornsdorf. Laut Polizei schlitterte er ausgangs einer Linkskurve von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Danach rutschte das Fahrzeug einen Abhang hinab. Der verletzte Fahrer musste in ein Krankenhaus. Der geschätzte Sachschaden beträgt rund 22.000 Euro. (tjm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.