Wo die Wismut einen Berg versetzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Bergbausanierer lässt seit 2018 in Bad Schlema eine alte Bergbauhalde abtragen. Inzwischen ist die strahlende Altlast fast verschwunden. Aber was mit der frei werdenden Fläche anfangen? Ideen gibt es viele. Eine davon: ein provisorischer XXL-Parkplatz zum Sachsentag.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert?