Zuchterfolge bringen hohe Ehrung ein

Heini Lorenz ist bekannt als Preisrichter für Rassekaninchen. Er selbst hat 40 Holländer und Luxkaninchen im Stall.

Bad Schlema.

Fast 70 Jahre ist Heini Lorenz aus Bad Schlema Kaninchenzüchter. Die Tatsache, dass er auch 50 Jahre aktiver Preisrichter ist, und seine Verdienste um die Rassekaninchenzucht waren es dem Zentralverband Deutscher Rassekaninchenzüchter wert, dem fast 80-Jährigen den Ehrenmeisterbrief als Auszeichnung zu verleihen.

Die Auszeichnung hat er als einziger sächsischer Züchter bekommen, außerdem noch fünf weitere im Bundesgebiet. "Ich bin natürlich stolz darauf" sagt Lorenz, der außerdem noch viele andere Ehrungen als Züchter und Preisrichter sein Eigen nennt.


Der Gang zu seinen Ställen am Morgen und am Abend gehört für Heini Lorenz zu jedem Tag. Derzeit warten dort 40 Tiere auf ihn, früher waren es zwischen 100 und 120. Er musste seinen Bestand reduzieren und sein Grundstück verkleinern, als ihn vor zwei Jahren eine Herz-OP gesundheitlich aus der Bahn warf. Lorenz züchtet Holländer. Das ist eine kleine Rasse, für die die Blesse am Kopf und der weiße Ring hinter dem Kopf typisch sind. Die Holländer züchtet Lorenz in zehn verschiedenen Farbenschlägen. Dazu kommen noch Luxkaninchen. Die Genetik ist sein Fachgebiet. Für Fachzeitschriften schreibt er dazu auch immer noch Beiträge.

Als Sonntagsbraten endet keines der Tiere aus Lorenz' Ställen. Er sei kein Christ, glaube aber an die Schöpfung und habe Ehrfurcht davor. "Wir schlachten nicht. Ich gebe meine Kaninchen nur an Leute ab, die selbst damit züchten wollen", sagt der 79-Jährige. Es gebe sehr viele, die daran Interesse haben, auch Züchter aus Bayern und Rheinland-Pfalz. Wer übrigens gern ein Kaninchen haben möchte, kann sich an Heini Lorenz wenden, er verschenkt die Tiere.

Zurzeit ist Heini Lorenz schon wieder bei den Vorbereitungen für die Ausstellung des Kreisverbandes Aue/Schwarzenberg. Die findet in Bad Schlema am 27. und 28. Juli statt. Der Züchter stellt selbst Holländer und Luxkaninchen aus und fungiert als Preisrichter. Die Bewertung der Kaninchen ist bereits am Donnerstag vorm Wochenende.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...