Zwei Autos gerammt und dann abgehauen

Lößnitz.

Gleich zwei Fahrzeuge hat eine Frau gerammt, die am Sonntagabend an der Johannisstraße in Lößnitz kurz geparkt hat. Eine Zeugin hatte beobachtet, wie die Frau mit ihrem Skoda beim Einparken zunächst gegen einen BMW stieß. Danach sei sie ausgestiegen und weggelaufen. Nach etwa zehn Minuten sei die Frau zurückgekommen, beim Ausparken stieß sie gegen einen geparkten VW - und fuhr davon. Am BMW und am VW entstand Sachschaden von jeweils gut 1000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (matu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.