Zwei Senioren bei Unfall leicht verletzt

Zwönitz.

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 18Uhr im Zwönitzer Ortsteil Günsdorf ereignet hat, wurden zwei Senioren leicht verletzt. Was war passiert? Ein 67-jähriger VW-Fahrer fuhr auf der Hormersdorfer Straße in Richtung Dorfchemnitz. Unweit der Kreuzung Herrengasse streifte er aus bislang ungeklärter Ursache einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW Skoda. Durch den Aufprall verletzten sich der Fahrer und seine 66-Jährige Beifahrerin leicht. Sie wurden vor Ort ambulant behandelt. Wie die Polizei mitteilt, entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden von gut 7100 Euro. (matu)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...