Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zusammenstoß auf Zeller Berg in Aue zieht langen Stau nach sich

Aue-Bad Schlema.

Ein Unfall, bei dem zwei Personen verletzt worden sind, hat sich am gestrigen Donnerstag auf dem Zeller Berg in Aue ereignet. Gegen 15 Uhr waren auf der Dr.-Otto-Nuschke-Straße (S 255) ungefähr in Höhe des Helios-Klinikums aus noch ungeklärter Ursache ein Suzuki und ein VW zusammengestoßen.

Beide Fahrzeugführer - eine Frau und ein Mann - wurden bei der Kollision so schwer verletzt, dass sie vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Die Höhe des Sachschadens beziffert die Polizei auf rund 20.000 Euro. Die Staatsstraße wurde während der Unfallaufnahme voll gesperrt; in alle Richtungen bildete sich ein Stau, der sogar bis zum Auer Autobahnzubringer reichte. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt nun die Polizei. (nikm)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.