10.000 Euro für neue Bäume eingegangen

Augustusburg.

Für eine von der Stadt Augustusburg initiierte Spendenaktion zur Aufforstung des Stadtwaldes sind bereits rund 10.000 Euro eingegangen. Bis zum Jahresende soll entschieden werden, wann die Baum-Setzlinge gepflanzt werden, sagte der Augustusburger Bürgermeister Dirk Neubauer auf Anfrage. Er sei erfreut und dankbar für die große Resonanz auf den von ihm Anfang Oktober veröffentlichten Aufruf. Es gebe viele Kleinspenden, aber auch Einzelspenden über bis zu 1000 Euro. Ziel ist, 10.000 neue Bäume im Stadtwald zu pflanzen. (mbe)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...