Alkoholisiert verunglückt

Waldkirchen.

Ein Unfall in Waldkirchen hat für einen 57-Jährigen Folgen: Er blieb am Montag zwar unverletzt, musste aber dennoch ins Krankenhaus. Ein Atemalkoholtest hatte bei dem deutschen Staatsangehörigen 2,28 Promille ergeben. Der Mann war mit seinem VW gegen 16.30 Uhr von der Straße Zschopen-thal (S 228) in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unbekannt, so die Polizei. Für den Mann folgten eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Da er keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen konnte, erhielt er obendrein noch eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (bz)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.