Ausbildung wird vorgestellt

Schüler können sich am 9. April informieren

Annaberg-Buchholz.

Schüler können sich am 9. April im Berufsinformationszentrum in Annaberg-Buchholz über den Beruf des Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen informieren. Ab 16 Uhr stellt Andrea Teschner, Personalberaterin in der Agentur für Arbeit, die Ausbildung vor und erläutert deren Inhalte.

Eine Bewerbung ist bis Ende August möglich. Voraussetzung ist ein Realschulabschluss. Vor der Bewerbung empfiehlt die Expertin einen Abstecher in die virtuelle Beru- fewelt. Verwiesen wird auf die Spiele-App "Amtliche Helden". Damit könnten eine eigene Arbeitsagentur aufgebaut, Personal eingestellt und Kunden kennengelernt werden, heißt es in der Mitteilung weiter. Die App stehe kostenfrei im App-Store für Android- und Apple-Geräte zum Download bereit. Weitere Informationen sind unter www.arbeitsagentur.de/ba-helden zu finden.

Torsten Kleditzsch

Die Nachrichten des Tages:Der „Freie Presse“-Newsletter von Chefredakteur Torsten Kleditzsch

kostenlos bestellen

Unterdessen steht bereits eine weitere Vorstellung von Berufsbildern an: Die beiden Studiengänge Arbeitsmarktmanagement und Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung stehen am 21. Mai, 16 Uhr im Fokus. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...