Autofahrer streift Frau und flüchtet

Olbernhau.

Ein unbekannter älterer Mann hat am Freitag, 9.25 Uhr auf der Goethestraße in Olbernhau mit seinem Auto eine 25-jährige Fußgängerin gestreift. Um den Fall aufklären zu können, bittet die Polizei nun um Mithilfe. Sie hofft auf Zeugenhinweise und somit auf Informationen zum genauen Unfallhergang und zum Verursacher. So viel ist bekannt: Der Mann (etwa 80 Jahre alt, graue Haare, Dreitagebart, dunkle Mütze) saß hinter dem Steuer eines silbernen Opel Astra. Laut Polizei fuhr er aus Richtung Grünthaler Straße kommend nach links auf die Albertstraße. Dort überquerte er einen Radweg und streifte die 25-Jährige, die die Straße überqueren wollte. Sie erlitt leichte Verletzungen. Der Mann touchierte mit seinem Opel noch die Bordsteinkante und fuhr davon. (geom)

Unter der Rufnummer 037360 488899 nimmt die Polizei Hinweise entgegen.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.