B 171 in Sayda wird erneuert

Sayda.

Die Dresdner Straße in Sayda ist ab dem heutigen Montag gesperrt. Nach Angaben von Isabel Siebert von der zuständigen Straßenbaubehörde wird die Fahrbahn dieser Bundesstraße voraussichtlich bis Ende der Woche abschnittsweise erneuert. Mit Ausgaben in Höhe von rund 30.000 Euro wird gerechnet. Während der Arbeiten müssen Fahrzeuglenker Umwege in Kauf nehmen. Die offizielle Umleitung führt laut Behördensprecherin Siebert über die B 171 nach Dittmannsdorf, Schönfeld, Olbernhau (S 214), Niederlochmühle (S 213), Seiffen, Deutscheinsiedel (S 207), und Neuhausen. (acr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...