Bauland - Gemeinde verkauft weiteres Grundstück

Großrückerswalde.

Die Gemeinde Großrückerswalde hat erneut ein Grundstück im erweiterten Wohngebiet "Alte Straße" verkauft. Die Gemeinderäte stimmten einem entsprechenden Beschluss in ihrer jüngsten Sitzung zu. Demnach erwirbt ein Ehepaar aus Pobershau 857 Quadratmeter Bauland. Die Kosten belaufen sich auf fast 60.000 Euro - weiteres Geld, mit dem die Gemeinde die Erschließung des Wohngebiets refinanziert. Schließlich wurden rund 1,3 Millionen Euro für die Erweiterung investiert - ohne Fördermittel. (rickh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...