Baustelle schränkt Schülerverkehr ein

Hallbach: Auch der Stadtverkehr kann Haltepunkte im Ort vorerst nicht bedienen

Hallbach.

Die Sanierung der Hallbacher Straße im gleichnamigen Olbernhauer Ortsteil hat für Einschränkungen im Bus- und Schülerverkehr gesorgt. Wie der Regionalverkehr Erzgebirge (RVE) auf Anfrage mitteilte, sei es Anfang der Woche zu Ausfällen gekommen; lediglich die Haltestelle "Bielatal" konnte demnach bedient werden. Nach Rücksprache mit der Stadt könne aktuell bis zum morgigen Freitag zumindest der Schülerverkehr gewährleistet werden. Die Linien 458 und 472 des Olbernhauer Stadtverkehrs würden hingegen ausfallen. Ab 2. September gelte für die Hallbacher Straße eine Vollsperrung bis einschließlich 20. September. Dem RVE seien bisher keine Details zur geplanten Vollsperrung und möglichen Umleitung mitgeteilt worden, weshalb mit weiteren Einschränkungen zu rechnen sei. (jwen)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...