Beamte stoppen alkoholisierten Radler

Marienberg.

1,98 Promille Alkohol hatte ein Radfahrer laut Atemalkoholtest intus, den die Polizei am Mittwoch in Marienberg anhielt. Zuvor war der 40-Jährige gegen 21.25 Uhr auf der Silberallee in Richtung Äußere Wolkensteiner Straße unterwegs. Danach fuhr er in der Lindenstraße links an einer Verkehrsinsel vorbei und konnte dann auf dem Gehweg von den Beamten gestoppt werden, so die Polizei. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...