Betreiber für Internet gefunden

Pockau-Lengefeld.

Der Breitbandausbau in Pockau-Lengefeld ist einen Schritt voran gekommen. Laut Bürgermeister Ingolf Wappler (CDU) hat die Stadt einen Betreiber für das Netz gefunden. "Nach der Ausschreibung haben zwei Firmen ein Angebot abgegeben. Eine aus Schleswig-Holstein sowie Vodafone", so Wappler. Doch die Firma aus Norddeutschland habe ihr Angebot zurück gezogen. Im nächsten Schritt stehen die Verlegung der Glasfaserkabel an. Pockau-Lengefeld kalkuliert rund 18 Millionen Euro für den zu 100 Prozent vom Freistaat geförderten Breitbandausbau. (jwen)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...